Neue Medien-Angebote für Menschen ab 55 Jahren

Nach der Sommerpause endlich wieder neue Medien-Angebote für die Generation 55+

Mit gleich zwei Angeboten startet die Medien-Etage schwungvoll in die zweite Jahreshälfte: Einerseits hilft die Techniksprechstunde im Rahmen des Café Sandgasse bei kleinen und großen Fragen rund um die Nutzung digitaler Endgeräte. Andererseits können filminteressierte Menschen bei uns eigene Filmbeiträge für den Deutschen Generationenfilmpreis planen, entwickeln und umsetzen. Natürlich unterstützen wir die Teilnehmenden dabei, während der gesamten Arbeitsphase, tatkräftig.

Kurzum: Wir freuen uns gleichermaßen über bekannte und neue Gesichter und sind sehr gespannt auf den Auftakt unserer neuen Medien-Angebote. Am 23. August startet die monatliche Techniksprechstunde während der Video-Workshop ab dem 07. September beginnt.

Nachfolgend auführliche Infos zu den jeweiligen Angeboten.

*************************************************************************************************

Medien-Angebot 1:

Das Café Sandgasse lädt ein zur Technik-Sprechstunde für Seniorinnen und Senioren

Das Smartphone macht ganz viel, aber nicht das was es soll?
Der Laptop wurde aus- und wieder angeschaltet, aber das Problem ist noch immer da?
Es kommen ständig dubiose Rechnungen per Mail, dabei wurde überhaupt nichts bestellt?

Manchmal können einen die vielen Möglichkeiten und Funktionen von Smartphones, Laptops, Tablets oder Digitalkameras überfordern. Manchmal kommen gezielte Fragen auf, obwohl man sein Gerät grundsätzlich gut beherrscht.

Die Techniksprechstunde im KJK Sandgasse hilft bei kleinen und großen Fragen rund um die Nutzung digitaler Endgeräte.

Das Angebot ist kostenlos und findet im Rahmen des Café Sandgasse statt. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Bitte die entsprechenden mobile Endgeräte und Zugänge (z.B. Passwörter) mitbringen.

Wann?
Am 23.08.2018, 06.09.2018, 18.10.2018, 15.11.2018 und 06.12.2018 – jeweils von 15 Uhr bis 17:30 Uhr

Wo?
KJK-Sandgasse, Kindertreff im Vorderhaus/ EG
Sandgasse 26, 63065 Offenbach
Tel. 069 8065 3965 oder 069 8065 3970

Zeitgleich findet ein Kreativangebot für Kinder statt, an dem sich interessierte Erwachsene gerne beteiligen dürfen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt.Medien-Angebote 55+

*************************************************************************************************

Medien-Angebot 2:

„Filme kennen kein Alter: Unser Video für den Generationenfilmpreis 2019“

55+ Video-Angebot im Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse

Ab dem 07. September 2018 bietet die Medien-Etage im Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse filminteressierten Menschen ab 55 Jahren die Möglichkeit einen Videobeitrag für den Deutschen Generationenfilmpreis 2019 zu produzieren.

Nach der Nominierung für den diesjährigen Wettbewerb geht das Video-Angebot der Medien-Etage im September in eine neue Runde. Die Hauptmotivation hierbei ist Spaß und Freude an der Entwicklung und Produktion eigener Filme, eine erneute Nominierung steht dabei nicht an erster Stelle. Daher sind Vorkenntnisse in Kameraführung und/ oder Filmschnitt für die Teilnahme nicht erforderlich. Das Angebot vermittelt Basiswissen im Umgang mit digitalen Videokameras und Filmbearbeitung am Computer, wobei sich am Kenntnisstand der jeweiligen Teilnehmenden orientiert wird.

Es können sowohl Beiträge zu einem frei gewählten Thema produziert werden, als auch zum Jahresthema des Wettbewerbs, das Mitte September bekannt gegeben wird.

Eigenes Equipment ist gerne gesehen, aber kein Muss. Alle benötigten Geräte können gestellt werden.

• 1. Treffen: Freitag 07.09.18 von 14:00 bis 17.00 Uhr; Wünsche und Erwartungen, Kenntnisstand, Einführung, Auswahl des Themas

• Weitere Treffen: Jeweils freitags von 14:00 bis 17:00 Uhr am 14.09., 21.09., 28.09., 19.10., 26.10., 02.11., 09.11., 16.11., 23.11., 30.11., 07.12. und 14.12.18

Kosten: einmalig 10,00 Euro

Anmeldung und Informationen:
Bea Müller // Pia Praschma
Medien-Etage im KJK Sandgasse // Sandgasse 26, 63065 Offenbach
medienetage@jugendamt-of.de // 069 / 8065-3965

Ausführliche Informationen zum Deutschen Generationenfilmpreis:
https://www.deutscher-generationenfilmpreis.de/home.html

Einen Bericht über die Erlebnisse zweier Teilnehmer beim bundes.festival.film 2018 in Hildesheim gibt es hier: http://kjkmedienetage.junetz.de/2018/08/15/medientreff-55-nominiert-fuer-generationenfilmpreis/