Medien-Treff 55+ im KJK Sandgasse

Leider muss der Medien-Treff 55+ aufgrund von Corona und der damit verbundenen Schließung des Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse zur Zeit pausieren!

Allerdings hält das die Teilnehmer*innen des aktuellen Fotoworkshops nicht davon ab sehr kreativ weiter zu fotografieren! Unsere Foto-Challenge „Dehaam bleibe – #offenbachbleibtzuhause“ wird von ihnen mit großer Freude und Regelmäßigkeit mit tollen neuen Bildern versorgt.

An dieser Stelle vielen Dank dafür. Ihr seid einfach spitze!

Schaut doch mal vorbei und macht vielleicht sogar selbst mit! Jede Woche gibt es ein interessantes neues Thema, zu dem sich fotografisch ausgetobt werden kann.

Außerdem arbeiten wir an neuen Angeboten und Formaten, die wir in nächster Zeit unter Einhaltung aller Auflagen möglich machen wollen. Getreu dem Motto: „Ihr seid mit Abstand die Besten!“

Sobald wir Neuigkeiten dazu haben, werden wir sie natürlich hier auf unserer Webseite veröffentlichen.

Bis dahin schicken wir euch ganz herzliche Grüße aus dem Home-Office bzw. von hinter verschlossenen Türen der Medien-Etage. Bis hoffentlich bald!

Medien-Treff 55+ – Neuer Blick auf Blende und Sucher

Medien-Treff 55+

Die meisten aus dem Medien-Treff haben bisher intuitiv fotografiert. Zumeist im Automatik-Modus. Jetzt wissen wir mehr! Zum Beispiel über Motivwahl oder Perspektive und die Unterschiede zwischen analoger und digitaler Fotografie.

Expert*innenrat ist immer zur Stelle: Er kommt entweder aus den eigenen Reihen, da mehrere der Teilnehmer*innen im Rentenalter über gute Fotokenntnisse verfügen oder Bea und Pia, die Organisatorinnen und guten Geister der Medien-Etage, greifen hilfreich ein. Den Rest weiß Google oder eine andere Suchmaschine.

Hier beim Medien-Treff 55+ wird auf die Wünsche der Kursteilnehmer*innen eingegangen, die sich mit viel Eigeninitiative einbringen.

Die Geheimnisse digitaler Fototechnik

Der Fotokurs hat uns viel Spaß gemacht. Wir haben Dinge gelernt, die wir in vielen, vielen Jahren im Umgang mit der Kamera nur selten beachtet haben:

  • Wie funktioniert noch mal der Weißabgleich?
  • Was hat es mit Blende, Verschlusszeit, Tiefenschärfe auf sich? Oder heißt es doch Schärfentiefe?
  • Welche Bildbearbeitungs-Software ist empfehlenswert, kostet (fast) nichts und lässt sich einfach bedienen?
  • Reicht eine kleine Kompaktkamera oder das ältere Smartphone für gute Bilder aus?
  • Oder brauche ich eine Spiegelreflexkamera?
  • Eine hochmoderne Systemkamera?
  • Das neueste Smartphone?

Es geht locker zu und gefachsimpelt wird auch schon mal bei Kaffee und Kuchen.

Medien-Treff 55+ Ausstellung

Hier sind die Ergebnisse des Foto-Walks auf der Luminale 2018 zu sehen

Zur Online-Galerie der Foto-Ausstellung zum Thema „Stilleben“ des Medien-Treff 55+ aus dem Jahr 2018

Zur Online-Galerie der Foto-Ausstellung zum Thema „Gegensätze“ aus dem Jahr 2017

Allgemeine Infos zum Mehrgenerationenhaus KJK Sandgasse